k k k k

Sponsoren & Partner

Stadtwerke Herne

stiga

BHW

K&W Küchen

HCR 

Webdesign, Grafikdesign, Printmedien - Selisky-Design

Weitere Partner & Sponsoren


Willkommen auf unserer Homepage

Deutsche Pokalmeisterschaft


Herne ist Gastgeber der Vorrunden-Gruppe 3


Sonntag, 30. 8. 2015
in der Ruhrstadtarena


10:00 Uhr TTC Ruhrstadt Herne - TTC Seligenstadt

13:00 Uhr TV 1879 Hilpoltstein - TTC Ruhrstadt Herne

16:00 Uhr TTC Ruhrstadt Herne - BV Borussia Dortmund


Zum Liveticker


News

 1  99   

28.08.2015

Kleiner Ball, aber großer Sport wird sicherlich von den Vereinen
TTC Ruhrstadt Herne, BvB Dortmund, TV 1879 Hilpoltstein sowie dem TTC Seligenstadt am kommenden Sonntag den 30. August ab 10.00 Uhr in der Ruhrstadtarena Herne präsentiert.

Bundesligatischtennis in Herne ist nichts Neues. Die Pokalvorrunde, die traditionell ein Wochenende vor der Saison in einer 4er Gruppe ausgetragen wird aber schon.

 

25.08.2015

SzudiAdam Szudi heißt die neue Nummer 2 des TTC Ruhrstadt Herne. Gemeinsam mit Dragan Subotic bildet er das vordere Paarkreuz der Ruhrstädter. Ob die beiden ein gemeinsames Doppel bilden werden, wird nach den ersten Trainingseinheit entschieden werden.

Seine Premiere wird der ungarische Nationalspieler bei der Pokalvorrunde geben.

19.08.2015

Shahin

Als zweiten Neuzugang möchte der TTC Ruhrstadt Herne Mohammadreza Akhlahgpasand vorstellen. Da der Name in unseren Kulturkreisen sicherlich bei dem einen oder anderen Hallensprecher und Journalisten für Schwierigkeiten sorgen wird, darf man ihn auch mit seinem Spitznamen "Shahin" ansprechen.

Somit wird sich Shahin den nicht-europäischen Startplatz im Team mit dem Japaner Izumo teilen, jedoch die Mehrzahl der möglichen Einsätze bestreiten. 

10.08.2015

Uros Gordic Liebe Fans und Freunde des TTC Ruhrstadt Herne, Uros Gordic möchten wir euch als ersten Neuzugang ein wenig vorstellen. Der hochgewachsene Serbe (1,90 Meter) wird sein Heimspieldebüt bereits bei der Pokalvorrunde am 30. August geben und freut sich auf seine neue Herausforderung. Auf die Frage nach seinen sportlichen Zielen antwortete Uros selbstbewusst: "Das wird meine erste Saison in Deutschland sein, natürlich möchte ich mich so gut wie möglich präsentieren und eine positive Bilanz spielen. Noch wichtiger ist es aber gemeinsam mit meinem neuen Verein eine gute Rolle in der Liga zu spielen."

07.08.2015

KimWelche Rolle der TTC Ruhrstadt in der 2. Liga spielen wird, ist nur schwer einzuschätzen. Auf dem Papier sieht es auf den ersten Blick allerdings schlecht aus für die Herner Mannschaft.

Mit vier neuen Spielern geht der TTC Ruhrstadt Herne in die am 5. September beginnende neue Zweitligasaison. Aus der Mannschaft, die die vergangene Spielzeit mit einem respektablen siebten Tabellenplatz beendet hat, ist nur Dragan Subotic übrig geblieben. Schon alleine deshalb fällt es schwer, die Leistungsstärke des neuen Ruhrstadt-Teams einzuschätzen. Außerdem zeigt die Liga mit vier neuen Mannschaften ein völlig neues Gesicht, so dass Vergleiche zur abgelaufenen Spielzeit nur teilweise möglich sind.

Bild: Kim Jung Hoon, ein Ex-Herner der Spitzenspieler der 2. Bundesliga der für den TuS Fürstenfeldbruck einige Spiele bestreiten wird.

 

Welche Rolle der TTC Ruhrstadt in der 2. Liga spielen wird, ist nur schwer einzuschätzen. Auf dem Papier sieht es auf den ersten Blick allerdings schlecht aus für die Herner Mannschaft.

Mit vier neuen Spielern geht der TTC Ruhrstadt Herne in die am 5. September beginnende neue Zweitligasaison. Aus der Mannschaft, die die vergangene Spielzeit mit einem respektablen siebten Tabellenplatz beendet hat, ist nur Dragan Subotic übrig geblieben. Schon alleine deshalb fällt es schwer, die Leistungsstärke des neuen Ruhrstadt-Teams einzuschätzen. Außerdem zeigt die Liga mit vier neuen Mannschaften ein völlig neues Gesicht, so dass Vergleiche zur abgelaufenen Spielzeit nur teilweise möglich sind.

Wo steht der TTC Ruhrstadt? | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/herne-und-wanne-eickel/wo-steht-der-ttc-ruhrstadt-id10929595.html#plx2129435675


nächste Seite: 2. Bundesliga