k k k k

Sponsoren & Partner

Stadtwerke Herne

stiga

BHW

K&W Küchen

HCR 

Webdesign, Grafikdesign, Printmedien - Selisky-Design

Weitere Partner & Sponsoren


Willkommen auf unserer Homepage

2. Tischtennis-Bundesliga

 

TTC Ruhrstadt Herne - TTC 1946 Weinheim

 

Sonntag, 08. 02. 2015, 14 Uhr

 

Zum Liveticker


Aktuelle Ergebnisse:
30.01. 6. Herren 2:9




News

 1  95   

26.01.2015

KällbergViel knapper, als es das 3:6 aussagt, verlief das Spiel in der 2. Bundesliga zwischen dem TTC Ruhrstadt Herne und Spitzenreiter Fortuna Passau. TTC Ruhrstadt Herne - TTC Fortuna Passau 3:6

Spiele: Källberg/Mc Beath - Zwickl/Krcil 2:3 (8:11, 11:8, 15:13, 8:11, 10:12), Subotic/Gabrovski - Sadilek/Pytlik 1:3 (11:7, 8:11, 2:11, 8:11), Källberg - Krcil 3:0 (11:8, 11:6, 11:9), Subotic - Zwic kl 2:3 (7:11, 11:3, 8:11, 11:9, 7:11), Mc Beath - Pytlik 3:1 (11:9, 11:13, 11:6, 11:9), Gabrovski - Sadilek 2:3 (13:11, 12:10, 5:11, 5:11, 10:12), Källberg - Zwickl 3:1 (6:11, 11:6, 11:7, 11:4), Subotic - Krcil 2:3 (9:11, 9:11, 11:6, 13:11, 8:11), Mc Beath - Sadilek 1:3 (7:11, 2:11, 11:6, 6:11).                       Foto: Anton Källberg punktet auch im oberen Paarkreutz

Hernern klebt das Pech am Schläger - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/herne-und-wanne-eickel/hernern-klebt-das-pech-am-schlaeger-id10273613.html#plx403463742

24.01.2015

TTC Ruhrstadt Herne
Bild: Das Team des TTC Ruhrstadt Herne freut sich auf das erste Heimspiel diesen Jahres vor eigenen Fans.

Am Sonntag ist der SC Fortuna Passau zu Gast. Fortuna war vor Saisonbeginn als Ligafavorit gehandelt worden, leistete sich aber Schwächen. Das Hinspiel verloren die Herner nur knapp.

Ruhrstadt empfängt schlagbaren Favoriten - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/herne-und-wanne-eickel/ruhrstadt-empfaengt-schlagbaren-favoriten-id10263727.html#plx1831467576

 

12.01.2015

Dragan Subotic

Foto (Klaus Pollkläsener): Überragend spielte in Fürstenfeldbruck Dragan Subotic, der im oberen Paarkreuz beide Einzel gewann.

TuS Fürstenfeldbruck - TTC Ruhrstadt Herne   4:6

16.12.2014

GabrovskiDer TTC Ruhrstadt Herne bezwang den 1. FC Köln deutlich mit 6:1 und hat jetzt wieder beste Aussichten auf eine erfolgreiche Rückrunde.

TTC Ruhrstadt Herne - 1. FC Köln 6:1

Spiele: Mc Beath/Källberg - Brosig/Wagner 3:1 (11:8, 8:11, 11:9, 11:8), Subotic/Gabrovski - Wehkinh/Walther 3:2 (6:11, 10:12, 11:9, 11:9, 11:9), Subotic - Brosig 3:0 (11:6, 18:16, 11:8), Gabrovski - Wehking 1:3 (6:11, 11:7, 2:11, 8:11), Mc Beath - Wagner 3:0 (12:10, 11:8, 11:9), Källberg - Walther 3:0 (11:2, 11:1, 11:6), Subotic - Wehking 3:1 (10:12, 11:7, 11:7, 11:9).

Klarer Sieg im Abstiegsduell | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/herne-und-wanne-eickel/klarer-sieg-im-abstiegsduell-id10143784.html#plx766505033

Foto: Petko Gabrovskis Sieg gegen den Ex-Herner Thomas Brosik ging nicht mehr in die Wertung mit ein.

Der TTC Ruhrstadt Herne bezwang den 1. FC Köln deutlich mit 6:1 und hat jetzt wieder beste Aussichten auf eine erfolgreiche Rückrunde.

TTC Ruhrstadt Herne -
1. FC Köln 6:1

Spiele: Mc Beath/Källberg - Brosig/Wagner 3:1 (11:8, 8:11, 11:9, 11:8), Subotic/Gabrovski - Wehkinh/Walther 3:2 (6:11, 10:12, 11:9, 11:9, 11:9), Subotic - Brosig 3:0 (11:6, 18:16, 11:8), Gabrovski - Wehking 1:3 (6:11, 11:7, 2:11, 8:11), Mc Beath - Wagner 3:0 (12:10, 11:8, 11:9), Källberg - Walther 3:0 (11:2, 11:1, 11:6), Subotic - Wehking 3:1 (10:12, 11:7, 11:7, 11:9).

Klarer Sieg im Abstiegsduell | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/herne-und-wanne-eickel/klarer-sieg-im-abstiegsduell-id10143784.html#plx766505033
26.11.2014

Spiele: Subotic/Gabrovski - Klasek/Ort 1:3 (13:11, 8:11, 8:11, 8:11), Mc Beath/Källberg - Geraldo/Vyborny 0:3 (4:11, 9:11, 3:11), Subotic - Ort 1:3 (11:8, 3:11, 9:11, 8:11), Gabrovski - Geraldo 2:3 (9:11, 9:11, 11:6, 12:10, 10:12), Mc Beath - Schüller 3:1 (9:11, 11:7, 11:6, 11:9), Källberg - Vyborny 3:1 (11:7, 11:5, 9:11, 11:8), Subotic - Geraldo 1:3 (11:6, 6:11, 8:11, 11:13), Gabrovski - Ort 2:3 (11:8, 11:7, 5:11, 7:11, 9:11).

 

 


nächste Seite: 2. Bundesliga