In der Aufstellung
k k k k

Sponsoren & Partner

Stadtwerke Herne

stiga

BHW

HCR 

Webdesign, Grafikdesign, Printmedien - Selisky-Design

Weitere Partner & Sponsoren


Verein

01.08.2017

Contra und Gewo neue Partner


Zur kommenden Saison präsentiert sich der TTC Ruhrstadt Herne im neuen Gewand. Die Tischtennismarke GEWO wird neuer Ausrüster des TTC Ruhrstadt Herne.

C 

Tradition verpflichtet

So könnte man auch die neue Kooperation zwischen dem Tischtennishandel Contra und dem TTC Ruhrstadt Herne beschreiben, doch es ist viel mehr. Sie soll innovativ und vor allem zukunftsorientiert sein.

Contra wurde 1980 gemeinsam von Frank Koschnick und Wolfgang Sohns in Hamburg gegründet. Mit seinen insgesamt 19 Shops in Deutschland und weiteren Auslandsniederlassungen zählt Contra damit zu den größten Tischtennis Fachhändlern Europas. Das stätige Wachstum des Unternehmens lässt sich auf drei wichtige Grundeigenschaften zurückführen. Ausgesprochen guter Service, extreme Verlässlichkeit gegenüber Kunden und Partnern, sowie die extrem hohe Qualität der angebotenen Produkte. So war es nur die logische Konsequenz, dass man 1991 mit der Tischtennismarke Gewo eine Kooperation eingegangen ist und in den vergangenen Jahren zu einem festen Bestandteil in der Tischtennisscene entwickelt hat.

Seit 2017 ist Wolfgang Sohns alleiniger Geschäftsführer der Firma Contra und richtet daher sein Unternehmen neu aus. So wurde beispielsweise im April 2017 in Hamburg die Contra TT World, ein einzigartiger Tischtennisladen mit angeschlossener Tischtennisschule errichtet. Desweiteren liegt der Fokus von Gewo sicherlich auf jungen und talentierten Spielern wie Alexander Valuch, Lev Katsman, Bence Majoros oder Samuel Kulczycki, diese werden allesamt von GEWO unterstützt.

Auch der TTC kann auf eine lange und erfolgreiche Vergangenheit zurückschauen. Seit der Saison 1999/2000 also seit fast 20 Jahren ist unser Verein ununterbrochen in den 3 höchsten Spielklassen Deutschlands vertreten. Der sportliche Höhepunkt war sicherlich der Aufstieg in der Saison 10/11 in die TTBL. Während der vergangenen Jahre haben große Spieler wie Petr Korbel, Lars Hielscher, Kim Jong Hoon sowie damals noch talentierte und ehrgeizige Spieler wie Jun Mizutani, Ricardo Walther oder Anton Källberg unser Trikot getragen. Auch in der kommenden Saison geben wir vermutlich mit der jüngsten Mannschaft aller Zeiten im Tischtennis-Profisport unser Vertrauen und den Spieler die Möglichkeit sich auszuzeichnen und Erfahrungen zu sammeln.

Mit Kanak Jha (17), Yang Xinyu (16), Lev Katsman (16) und Wang Chenxi (16) beträgt der Altersdurchschnitt gerade mal 16,25 Jahre. Ergänzt werden die Jungprofis von den erfahrenen Spielern Mohammed Akhlaghpasand, Uros Gordic und Johann Hagberg. Der gemeinsame Weg von Gewo und TTC Ruhrstadt Herne mündet jedoch nicht nur in der Ausrüstung der Bundesligamannschaft, es sind noch weitere Kooperationen geplant. Bleibt gespannt! Weitere Informationen werden in Kürze folgen.

vorherige Seite: Partner und Sponsoren
nächste Seite: Vorstand